Meine Arbeit

Wünschen Sie sich einen folgsamen Vierbeiner im Alltag?
Wünschen Sie sich einen gelassenen Spaziergang mit stresslosen Hundebegegnungen?
Wünschen Sie sich individuelle Trainingstage und Trainingszeiten? 
 

Mein Training eignet sich sowohl für Welpen, ausgewachsene Hunde aber auch Problemfellchen. In meinen Kursen beschränkt sich „Hundeerziehung“ nicht auf den „Abrichteplatz“. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt vielmehr in der Bewältigung verschiedenster Alltagssituationen die vielleicht schon zu Hause, jedoch spätestens beim täglichen Spaziergang entstehen.

image#2

Meine Arbeit ist eine Kombination zwischen Theorie und Praxis und einer intensiven (Zusammen)Arbeit über den “Hundehalter”. Durch mein verständliches, einfach aufgebautes und straffreies “Mensch-Hund-Training” gelingt es mir den Halter zum (Um)denken anzuregen und eventuelle festgefahre ” Einstellungen” oder “falsch verknüpfte Signalstrukturen” (Signal = Befehl) aufzulockern.

Weiters steht auf dem Plan, dass sich durch kurze aber intensive Trainingssequenzen ein maximaler Lernerfolg auf beiden Seiten einstellen wird. Schritt für Schritt entsteht ein immer stärker werdendes Band zwischen Hund und Halter. In den Kleingruppen (Trainingsgruppen mit max. 4 Teams) wird selbstverständlich auch ein produktives, faiers Spiel unter den Hunden gefördert.  Auch der ständige Wechsel der Trainingsörtlichkeit fördert die Generalisierung Ihres Hundes.