Seminare, Workshops, Module für 2018

Durch das Internet, viele Bücher und viele gut gemeinte Ratschläge verliert man oftmals das Ziel vor Augen. Man startet voller Motivation mit scheinbar  “neuen, glasklaren und total einfachen Erziehungsmethoden”  und endet in der völligen Verwirrung. Am Ende verteufelt “Hundebesitzer” die scheinbar so logischen Tipps und wurschtelt sich weiter durchs Leben.

In meinen Miniseminaren und Themenworkshops möchte ich Ihnen die Chance geben richtig mit Ihrem Hund zu lernen. Einige Themen sind wichtige Kapitel im gemeinsamen Leben mit Ihrem Hund. Einige “workshops” passen vielleicht genau in Ihre jetzige gemeinsame Lebensituation und wieder ein anderes Seminar erfüllt genau Ihre persönlichen Ziele.

 

In meinen Themenworkshops und Minisemniaren erhalten Sie aktuellste Informationen und können stresslos und klar Theorie in die Praxis umsetzen.

 

 Geplante Veranstaltungen 2018

 Termine folgen ca. 1 Monat vor der geplanten Veranstaltung!

 !NEU! Reizangelworkshop, Longieren, Nasenarbeit und ZOS, Praxismodule für Hundetrainer in Ausbildung

 

Das Abbruchsignal – was ist das?

  • Das Abruchsignal Teil I” (mit Hund) (50%Theorie, 50%Praxis)
  • Das Abbruchsignal Teil II” (mit Hund) (30% Theorie, 70%Praxis)

Diese Miniseminarreihe eignet sich für Welpen ab 4 Monaten bis erwachsene Hunde.

 

Kommunikation unter Hunden! Spielen die noch?

Dieser Workshop eignet sich für alle interessierten Hundebesitzer. (ohne Hund) 100% Theorie)

 

  Clickern Teil I und II

  • Miniseminarreihe mit Hund: Clickern für Anfänger Teil I (mit Hund) (für Anfänger)
  • Miniseminarreihe mit Hund: Clickern & der Ferkelball – Teil II (mit Hund) (für Einsteiger) 

Die Miniseminarreihe besteht aus 2 Teilen, Teil 1 beschäftigt sich mit den Grundübungen und der Basis, Teil 2 ist aufbauend.

Empfehlenswert ist der Besuch der kompletten Seminarreihe. Clickern eignet sich für jeden Hund jeden Alters.

 

LENKEN UND GRENZEN SETZEN I & II

  •  Miniseminar mit Hund: Lenken & Grenzen setzen Teil I (mit Hund) (für Anfänger)
  • Miniseminar mit Hund: Lenken & Grenzen setzen Teil II + Tabudecke (mit Hund) (für Einsteiger)

Das Miniseminar Lenken und Grenzen setzen eignet sich für Hunde ab 6Monaten! Alle Rassen sind herzlich willkommen!

!NEU! LONGIEREN MIT DEM HUND!

  • Miniseminar mit Hund: Longieren mit dem Hund für Anfägner (Hund sollte mind. 6 Monate alt sein) (mit Hund) 50% Theorie, 50% Praxis)
  • Miniseminar mit Hund: Longieren mit dem Hund für Einsteiger (80%Praxis, 20% Theorie)
  • Miniseminar mit Hund: Longieren mit dem Hund für Fortgeschrittene (100% Praxis)

Longieren ist geistige Auslastung und macht großen Spass! Dieser Workshop ist geeignet für junge und ältere Hunde. Alle Rassen sind herzlich willkommen!

 

!NEU! Reizangelworkshop Teil I und II (III auf Wunsch)

  • Reizangel für Einsteiger (mit Hund) (50%Theorie, 50% Praxis)
  • Reizangel für Anfägner (mit Hund) (100% Praxis)
  • Reizangel für Fortgeschrittene (mit Hund) (100% Praxis -auf Anfrage)

Der Reizangelworkshop eigent sich für alle “jagdambitionierten” Hunde. Hierbei lernen wir den richtigen Umgang mit der Reizangel aber auch das kontrollierte Spielen/Jagen mit der Reizangel. Signalkontrolle gehört ebenfalls dazu und wird je nach “Ausbildungsstand” dementsprechend leicht oder schwierig in das Reizangeltraining miteingebunden.

Bitte aufpassen bei Welpen und Junghunden hier dürfen wir nicht übertreiben, da diese noch im Wachstum sind. Ich stelle mich aber gerne auch auf sehr “Junge” Besucher ein!

 

!NEU! Praxismodulangebote für Hundetrainer

  • Du bist gerade in einer Ausbildung zum Hundetrainer und brauchst mehr Sicherheit im pratischen Bereich?

  • Du arbeitest bereits als Hundetrainer und bist noch etwas unsicher in der Praxis?

  • Du möchtest als Hundetrainer arbeiten und hast noch Probleme Theorie in die Praxis umzusetzen?

Fellnasen in Harmonie bietet ab März 2018 Praxismodule für Hundetrainer und/oder Hundetrainer in Ausbildung an. In meinen Modulangeboten lernt ihr in kleinen, familiären Gruppen ungeschminkt und klar was euch im täglichen Leben als Hundetrainer täglich begleitet und was ihr beachten sollt.

Jedes Modul hat seinen Schwerpunkt den wir in Theorie und vorallem Praxis gemeinsam erarbeiten werden. Fallbeispiele, Teamaufgaben und verschiedenste Fallbeispiele aus MEINER und vielleicht auch schon EURER Praxis werden euch helfen mehr und mehr Sicherheit zu bekommen. Ziel ist es einen produktiven Austausch zu schaffen von dem IHR in der Praxis mit den Kunden profitiert. Ihr sollt Fragen, verschiedenste Ansätze ausarbeiten und Praxis üben dürfen aber auch Fehler machen dürfen. Ich möchte mich in meinen Praxismodulen davon entfernen von “oben herab” zu unterrichten – wir sind an diesem unseren gemeinsamen Tag auf “Augenhöhe” und Ihr habt die Chance euer theoretisches Wissen und praktisches Können wachsen zu lassen.

Geplant sind meine Module jeweils 1 mal im Monat am Sonntag. An diesem Tag solltest du dir nichts vornehmen, denn wir werden den Großteil des Tages gemeinsam verbringen.

Vorraussetzungen:

  • Hundetrainer in Ausbildung oder abgeschlossene Hundetrainerausbildung, TheorieBasisWissen ist ein MUSS!
  • eigener Hund oder Fremdhund für die Praxis :-)
  • große Lust Praxis zu lernen bzw. offen sein für NEUE und ANDERE praktische Ansätze

 

Information:

Ich plane einen Informationsabend MITTE FEBRUAR 2018 und hoffe natürlich HEUER schon mit meinen Praxismodulen starten zu können.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt entweder am Informationsabend oder bis Ende Februar bzw. Anfang März. Die Anmeldung erfolgt nach dem Informationsabend entweder persönlich oder via Mail. Nähere Inforamitonen zu den Ausbildungsschwerpunkten sowie Zahlungsmethoden gerne beim Infoabend bzw. frag einfach nach und schreib mir eine Mail.

Kosten pro Modul:

€195,00 (Kekse, Kaffee und Getränke stehen zur Verfügung)

Geplant wären 6 Module!

BUCHE 5 Module und besuche das Modul 6 GRATIS!

 

Der Modultag:

Der Modultag gestaltet sich: 3 Stunden Vormittag, 1 Stunde Mittagspause, 3 Stunden Nachmittag.

Wir starten ab 9:00 Uhr!

 

 

Die Termine für Miniseminare/reihen werden ca. 3 Wochen vor der Veranstaltung bekannt gegeben.

Kosten, Zeitpunkt, Datum und Treffpunkt werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Infos via Mail oder 0650 27 12 203 und FB