Hundespielplatz

 

„Hundespielplatz Zeltweg“ (Nähe AIZ Zeltweg!)

created by

Fellnasen in Harmonie

 ”Spielen begünstigt die Entwicklung des Hundes in allen Lebensbereichen…!”

 

Fellnasen in Harmonie hat es sich, durch das individuelle, alltagsgetreue und vor allem ganzjährige “Trainingsangebot” zum Ziel gesetzt Mensch und Hund  jeden Alters gemeinsam für das tägliche Leben fit zu machen.

Neu in meinem Programm biete ich Ihnen aber vor allem Ihrer Fellnase den  „Hundespielplatz Zeltweg”!

Dieser befindet sich NÄHE AIZ ZELTWEG (Bundesstrasse 66, 8740 Zeltweg)

 

 

Dieser Hundespielplatz öffnet für all jene Hundefreunde seine Pforten, die Ihrem Vierbeiner etwas Besonderes bieten wollen. Lassen Sie Ihren Hund nach herzenslust in einem gesicherten und vor allem betreueten Hundespielplatz toben.

“Jungtiere lernen beim Spiel zu unterscheiden was richtig und falsch ist…!”

Einfache Regeln und Grenzen für Mensch und Hund lassen die Zeit am Hundespielplatz reibungslos und mit viel Spaß für ZWEI und VIERBEINER verrinnen….! Sie müssen KEINERLEI Mitgliedschaft oder sonsitge Bindungen eingehen – lediglich eine geringe Anlagenbenutzung ist zu entrichten und schon kann der Spaß los gehen.

 

Verschiedene Veranstaltungen (Hundegeburtstag, Vorträge uvm…) werden den normalen Spielalltag erfrischen.

“Ein Grossteil des Lernens erfolgt über das gemeinsame Spiel mit Artgenossen…!”

 


Babies, Kleinkinder & Kinder am Hundespielplatz

Kinder sind unsere Zukunft und ich finde es sehr wichtig die “kleinen Menschen” in Tierangelegenheiten tagtäglich positiv zu beeinflussen um ihnen den richtigen Umgang mit den Tieren zu lernen.

Jedoch kann, will und werde ich die Verantwortung für IHR KIND am Hundespielplatz  NICHT übernehmen!

Aufgrund der erhöhten Verletzungsgefahr (umstossen durch tobende Hunde, Bissverletzungen, Kratzverletzungen…) möchte ich Sie, liebe Eltern ersuchen, Ihr Kind/er  NICHT auf den Hundespielplatz mit zu nehmen. Nicht jeder Hund mag Kinder und nicht jedes Kind hat es gelernt richtig mit den Vierbeiner umzugehen.

Ab dem vollendeten 14 Lebensjahr dürfen die Jugendlichen gerne Ihre Eltern begleiten. In diesem Sinne bitte ich um Ihre Einsicht zum Schutz der Kinder!